Ältere vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen von November 2005 – Januar 2015

 

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Die kleine Hexe

großes Familienkonzert
von Otfried Preußler

6.1.2015, 17.00 Uhr

Musikalisches Märchen für Kinder und Erwachsene

Münchner Holzbläserquintett
mit Peter Francesco Marino

Belle Schupp – Erzählerin

Erwachsene 16.- / Kinder 6.- / Familien 28.-

 

benefit concert for refugees
benefit concert for refugees
music – performance – film
20.12.14, ab 18:00 Uhr
Pfarrzentrum St. Maria

KunstRaum Bahnhof am See
im König-Ludwig-Salon
Cellokonzert im königlich adventlichen Wartesaal
14.12.2014, 17.00 Uhr
Eine Spielerin auf drei Celli durch drei
Epochen

Kristin von der Goltz – Violoncello
mit Werken von
D. Gabrielli, J.S. Bach, J.M.C.
D’All Abaco, B. Britten

Im Bahnhof Starnberg, Bahnhofplatz 5
15.-/12.-

KunstRaum Bahnhof am See
im König-Ludwig-Salon
Ich bin ein Kontinent
28.11.2014, 19.30 Uhr
Liebeslieder, Spiegelbildnisse und
Verwandlungen

Ein leidenschaftlicher und tragikomischer
Abend über Gertrud Kolmar

Martina Roth – Gesang und Schauspiel
Johannes Conen – Regie, Bewegtbild,
Kompositionen und Gitarre

Im Bahnhof Starnberg, Bahnhofplatz 5
15.-/12.-

KunstRaum Bahnhof am See
im König-Ludwig-Salon
Die Nacht bringt Dir den Tag zurück
21.11.2014, 19.30 Uhr

Was für eine Raupe das Ende der Welt bedeutet, nennt der Rest der Welt Schmetterling.
Nach dem Tod ihrer Tochter erzählt und liest
uns Isabell Schupp vom Leben und Sterben,
von Verzweifl ung und Hoffnung, von Fragen
und Antworten, vom Suchen und Finden.

Belle Schupp – Sprecherin
Winfried Grabe – Violine

Im Bahnhof Starnberg, Bahnhofplatz 5
15.-/12.-

Kulturverein Berg
Pelaar Quartett
Helga Pogatschar:
Erratische Block (2012)
Vladimir Belaev:
Streichquartett Nr 2 (1975?)
John Tavener: In Nomine (1580)
Graham Waterhouse: Alcatraz (2014)
(UA der Gesamtfassung)

Di 11.11., 20.00 Uhr
Rittersaal Schloss Kempfenhausen
Milchberg 11, Eintritt 25€

 

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Appassionata
Dokumentarfilm, CH 2012, 82 min.,
Regie: Christian Labhart mit
Alena Cherny

Über die Reise eines Flügels in die ukrainische Heimat von Alena Cherny.
Ein Film über die Emigration einer starken Frau; voller Trauer, Wut, Enthusiasmus und Liebe.

7.11.2014,19.00 Uhr Kino Breitwand, Wittelsbacherstr. 10, Starnberg, 8.-/erm. 7.-
Kartenreservierung : 08151-971800, anschließend

Klavierabend

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Französische Suite Nr.3 h-moll BWV 814

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Klaviersonate Nr. 17 d-moll op. 32 Nr.2 (Der Sturm)

Franz Schubert (1797-1828)
3 Klavierstücke D 946

Alena Cherny – Klavier

7.11.2014, 21.00 Uhr Schlossberghalle, Vogelanger 2, Starnberg
12.-/Schüler u. Studenten 8.-

 

Tutzinger Brahmstage 2014
Tutzinger Brahmstage 2014
Klavierabend
Juan Perez Floristan
Brahms, Schubert,Schumann,Liszt/Wagner
26.10.2014, 18.00 Uhr
Evangelische Akademie
35.-/30.-/24.- Schüler und Studenten 10.-

Tutzinger Brahmstage 2014
Tutzinger Brahmstage 2014
„Brahms meets Jazz“
Max Grosch Quartet
Diogenes Quartett
25.10.2014, 19.00 Uhr Aula des Gymnasiums Tutzing
22.-/Schüler und Studenten 10.-

Literarischer Herbst 2014
Literarischer Herbst 2014
Don Quijote
oder die Verzauberung der Wirklichkeit

24.10., 19.30 Uhr

Stefan Wilkening – Erzähler
Maria Reiter – Akkordeon

Schloss Kempfenhausen, Rittersaal
Milchberg 11, Kempfenhausen
Eintritt: 22.-

Literarischer Herbst 2014
Literarischer Herbst 2014
Das Studio: eine Musikkultküche
22.10., 19.30 Uhr

Gunter Pretzel – Musik und Text

Red Rooster Studio Peter Maffay
Klenzestr. 3, Studio 2, Tutzing
Eintritt: 20.-

Tutzinger Brahmstage 2014
Tutzinger Brahmstage 2014
Liederabend
Franz Hawlata/ Fritz Schwinghammer
Lieder von Brahms,Strauss, Reutter und Eisler
19.10.2014, 18.00 Uhr
Evangelische Akademie, Tutzing
35.-/30.-/24.- Schüler und Studenten 10.-

Tutzinger Brahmstage 2014
Tutzinger Brahmstage 2014
Matinée im KurTheater, Tutzing
Film Schumann – Clara -Brahms
ein TY Essay mit Hélène Grimaud
19.10.2014, 11.00 Uhr

Unsterblich ist der Tod
Krimi in der SZ-Redaktion
Unsterblich ist der Tod
Morten Lund = Gerhard Fischer – SZ-Journalist
Peter Weiß – Sprecher
Musik: „Eating Clouds“

17.6.2014, 19.30 Uhr
Süddeutsche Zeitung Redaktion
Gautingerstr. 9, 82319 Starnberg

Literarischer Herbst 2014
Literarischer Herbst 2014
In die Unterwelt!
Es siegt die Liebe über den Tod
3.10., 11 Uhr

Peter Weiß

Ehem. Warnamt X, Kerschlacher Forst,
auf B2 , 2 km nach Traubing rechts: Schild Aukio
(wird nicht im Navi angezeigt)
Eintritt: 15.-

KunstRaum Bahnhof am See
im König-Ludwig-Salon
Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein
3.10.2014, 19.30 Uhr
Deutsche Schlager von 1929 bis 1969
eine musikalisch-literarische Zeitreise

Es singen und spielen
Julia von Miller
Anatol Regnier
Frederic Hollay – Klavier

Im Bahnhof Starnberg, Bahnhofplatz 5
15.-/12.-

 

AUSSTELLUNG
Regina Ullmann – Schöpferische Jahre in Mariabrunn

4.10. bis 19.10.2014
Ausstellung, Vorträge, Führungen,
Lesungen, Musik
Schlossgut Mariabrunn,
Schnapsbrennerei,
85244 Röhrmoos

 

Literarischer Herbst 2014
Literarischer Herbst 2014
Demeter an Erntedank
Bio Kult im Hofladen
5.10., 15 Uhr

Steffe Mair, Konrad Wipp

Familie Mair, Assenhauser Hof
Kirchplatz 1, Farchach /Berg
Eintritt: 20.-

Literarischer Herbst 2014
Literarischer Herbst 2014
Zu dem Thoma Ludwig auf seine Tuften:
Eine Fahrt zum bairischen Parnass
Kult Bairische Mentalität
12.10., 8.30 Uhr, bzw. 9 Uhr

Peter Weiß

Zwei Haltestellen: Abfahrt Weßling 8.30 Uhr,
Bahnhof Starnberg Nord 9.00 Uhr
Eine Anmeldung ist nur verbindlich möglich, d. h. mit
Überweisung des Eintritts- bzw. Fahrtpreises – und zwar
spätestens zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin.
Eintritt: 50.- (incl. Busfahrt, Museumseintritte)

Tutzinger Brahmstage 2014
Tutzinger Brahmstage 2014
Klaviertrio Roth – Ishizaka – Gallardo
Schumann/Weinberg/Brahms
12.10.2014, 18.00 Uhr
Evangelische Akademie, Tutzing
35.-/30.-/24.- Schüler und Studenten 10.-

Tutzinger Brahmstage 2014
Tutzinger Brahmstage 2014
Junge Künstler in der Galerie Benzenberg Tutzing
Roman Gerber, Klarinette
Begegnung J. Brahms – A. Berg
14.10.2014, 20.00 Uhr
20.-/Schüler und Studenten 10.-

Literarischer Herbst 2014
Literarischer Herbst 2014
LiebesKult:
Eine literarisch-musikalische
Begegnung mit dem Ensemble triAlog
28.9., 15 Uhr

Ruth Geiersberger – TextVerrichtungen,
Esther Schöpf – Violine in KlangBildern mit
Norbert Groh – Klavier

Gut Deixlfurt 1, Tutzing
Eintritt: 20.-

Literarischer Herbst 2014
Literarischer Herbst 2014
Das Allerschönste ist das, was einer liebt
Die Poesie der Fresken
26.9., 15:45 Uhr

Matthias Friedrich

Casino Roseninsel / Starnberger See
Eintritt: 15.- zzgl. 4.- Überfahrt
und 3.50 Eintritt ins Casino

Literarischer Herbst 2014
Literarischer Herbst 2014
Im Spiegel des Spiegelsaals
Lola Montez, sich selbst betrachtend
20.9., 15 Uhr

Judith Huber

Schloss Garatshausen, Spiegelsaal
Franz-Eisele-Allee 1, Garatshausen
Eintritt: 15.-

Kunst Raum Roseninsel
Kunst Raum Roseninsel im königlichen Casino
L´Elisir d´Amore
ein abendlicher Liebestrank klassischer Musik
Rebecca Rust – Violoncello
Friedrich Edelmann – Fagott
mit Werken von L. Boccherini, W. de Fesch,
W.A. Mozart, S. Bach,
L.v. Beethoven und G. Bizet
15.8.2014, 18.00 Uhr
Eintritt 24.-/18.- für Schüler und Studenten

7 Räume 7 Künste

Sieben Räume Sieben Künste

Die Reihe „7 Räume 7 Künste“ verknüpft auf dem 8. Fünf Seen Filmfestival (23.7. bis 3.8.2014) auf spannende Weise das Medium Film mit den sieben Künsten

 

In „Trotzdem. Mein Leben“ von Erika Pluhar geht es um das Schauspiel. Erika Pluhar ist Chansonsängerin, Schriftstellerin und Schauspielerin, die in dem Film offen und sehr persönlich auf ihr Leben zurückblickt (So, 27.07., 11.00 Uhr, Pfarrstadel Weßling und am Mo, 28.07., 17.00 Uhr, Kino Breitwand Starnberg, jeweils in Anwesenheit der Regisseurin).

 

Die Musik wird in „Die italienische Art“ gebührend gefeiert (So, 27.07.,20.00 Uhr, Augustinum Dießen und am Mo, 28.07., Kino Breitwand Starnberg). Hier entfaltet sich lebhaft das Portrait des spannendsten italienischen Orchesters Orchestra dell`Accademia Nazionale di Santa Cecilia. Im Anschluss Gespräch mit dem Produzenten sowie Cellisten und Dirigenten der Bayerischen Staatsoper Allan Bergius.

 

In „Triumph der Gerechten“ steht die Literatur im Blickpunkt. Ausgehend von einer Erzählung Oskar Maria Grafs über aufständische Bauern im Dreißigjährigen Krieg fragt der Film nach Anpassung und Widerstand im Hier und Heute (Di, 29.07., 20.45 Uhr, Kino Breitwand Herrsching sowie am So, 03.08., 14.00 Uhr, Kino Breitwand Starnberg, jeweils mit Filmgespräch mit Dr. Ulrich Dittmann und Dr. Thomas Kraft zum 120. Geburtstag von Oskar Maria Graf).

 

Der Film „Pina“ von FSFF-Ehrengast Wim Wenders widmet sich der berühmten Choreographin Pina Bausch und dem Tanz. Zunächst kommt das Tanzprojekt „Bewegtes Leben 2068“ unter der Leitung von Bettina Fritsche zur Aufführung, eine virtuose TanzTheaterCollage des Menschseins, inspiriert von Pina Bausch. Im Anschluss ist der Film zu sehen (Mi, 30.07., 19.30 Uhr, Schlossberghalle Starnberg).

 

Der Malerei, insbesondere der Malerei Edward Hoppers, widmet sich „Shirley – Visions of Reality“ (Mi, 30.07., 20.15 Uhr, Kino Breitwand Schloss Seefeld und am So, 03.08., 17.00 Uhr, Kino Breitwand Starnberg). Ein Gespräch mit der Malerin Susanne Hauenstein. Dazu vorher: „Don`t come knocking“ von Wim Wenders.

 

In „Infinite Space – John Lautner“ geht es um die Architektur. Lautner gehört zu den bekanntesten Architekten Amerikas. Seine beinahe als Kunstwerke zu bezeichnenden Häuser haben einen unverwechselbaren Charakter. Dieser entsteht vor allem durch die unendlich wirkenden Räume und das neudefinierte Verhältnis von Innen- und Außenraum (Do, 31.07., 20.15 Uhr, Kino Breitwand Starnberg und am Fr, 01.08., 21.00 Uhr, Kino Breitwand Herrsching, mit einer Einführung durch Nicolai Baehr vom Wessobrunner Kreis, dem Forum für Architektur).

 

Eintritt: 12 Euro (mit Festivalpass 5 Euro)

Ticketreservierung über http://fsff.de/home/cm/fff-2014-sektionen/7-raeume-7-kuenste.html

Starnberger Kulurtage
Starnberger Kulturtage 2014
Erik Satie gespielt mit Papier
Ein Papierkonzert
Freitag, 18. Juli 2014, 18.00 Uhr
Evangelischer Gemeindesaal, Starnberg

Kunst Raum Roseninsel
Kunst Raum Roseninsel im königlichen Casino
„Malerin, das wird mein Beruf sein.

Ich hätte mir einen süßeren eingebildet.“
Monika Czernin liest aus ihrem Buch über
ihre Urgroßmutter Marie v. Miller
Julia v. Miller – Gesang
Maria Reiter – Akkordeon
11.7.2014, 18.00 Uhr
Eintritt 24.-/18.- für Schüler und Studenten

Summterime
Starnberger Schlossfest
Summertime

Ein sommerlicher Klanggenuss mit Werken von
Gershwin und Piazolla

nonSordino
Esther Schöpf, Violine
Peter Bachmann, Violoncello
Philipp Stubenrauch, Kontrabass
Maria Reiter, Akkordeon

Norbert Groh, Klavier

Seaside Vocale
unter der Leitung von Norbert Groh

13.Juli 2014, 18 Uhr
Schlosshof Starnberg

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Tagebuch einer Fliege
Virtuose Musik für zwei Bratschen von
Johann Sebastian Bach bis Béla Bartók
Gunter Pretzel und Charlotte Walterspiel
5.7.2014, 20.00 Uhr Schlossgarten
bei schlechter Witterung: kleiner Saal
18.-/15.-

KunstRaum Schloss Kempfenhausen
KunstRaum Schloss Kempfenhausen
schön • alt – 234 Jahre
Duo Gagliano
Daniel Hoffmann – Violoncello
Julia Tramnitz – Violine
mit Werken von R. Glière. J. Halovorsen, B. Bartók, E. Schulhoff
auf „alten Italienern“
27.6.2014, 19.30 Uhr,

Im Schloss Kempfenhausen, Milchberg 11
20.-/10.- für Schüler und Studenten

Unsterblich ist der Tod
Krimi in der SZ-Redaktion
Unsterblich ist der Tod

Starnberg – Die für den nächsten Mittwoch, 25. Juni, in der SZ-Redaktion geplante Krimi-Lesung von Autor Gerhard Fischer und BR-Sprecher Peter Weiß wird aus internen redaktionellen Gründen verschoben. Weiß und Fischer, der den Kriminalroman „Unsterblich ist der Tod“ unter dem Pseudonym Morten Lund veröffentlicht hat, werden die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Leser und Interessenten, die bereits Reservierungen vorgenommen haben, werden rechtzeitig benachrichtigt. SZ

Kunst Raum Roseninsel
Kunst Raum Roseninsel im königlichen Casino
„Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose“
im Rosengarten mit Hannelore Rasch
Hanno Simons – Violoncello
Jakob Wagner – Gitarre
mit Werken von A. Vivaldi, F. Schubert, M.de Falla,
C. Saint-Saens und G. Fauré
20.6.2014. 18.00 Uhr
Eintritt 24.- /18.- für Schüler und Studenten

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Die Erfahrung der Welt
von Nicolas Bouvier
abenteuerlich und poetisch – eine Reise
in den Iran 1953/54
Matthias Klie – Sprecher
Ahmad Massoumi – Zither, Santur
Christine von dem Knesebeck – Konzept
13.6.2014, 19.30 Uhr, 15.-/12.-

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Don Quijote oder
die Verzauberung der Wirklichkeit

Ein Traum wahrer als die Wirklichkeit
von Miguel de Cervantes Saavedra
Stefan Wilkening – Sprecher
Maria Reiter – Akkordeon
6.6.2014, 20.00 Uhr, Schlossinnenhof
bei schlechter Witterung: kleiner Saal
18.-/15.-

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Wie ich eines schönen Morgens im April
das hundertprozentige Mädchen sah

und andere Kurzgeschichten von
Haruki Murakami
Ryo Takeda – Sprecher
23.5.2014, 19.30 Uhr, 15.-/12.-

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Viktor Frankl
„Das Leben selbst ist es, das dem Menschen Fragen stellt …“
Dokumentarfilm von Monika Czernin
im Gespräch mit Harald Mori,
Existenzanalytiker, Logotherapeut und
Assistent von Viktor Frankl
16.5.2014, 20.00 Uhr, 18.-/15.-

KunstRaum Schloss Kempfenhausen
KunstRaum Schloss Kempfenhausen
„Aus dem Leben junger Männer“
Liederabend
Thomas Stimmel – Bass
Bjarni Frimann Bjarnason – Klavier
mit Werken von R. Strauss, H. Wolf. F. Schubert, D. Hofmann
3.5.2014, 19.30 Uhr,
Im Schloss Kempfenhausen, Milchberg 11
20.-/10.- für Schüler und Studenten

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Von Vätern und Söhnen
Eine Ermutigung
– jenseits von Konkurrenz und Ödipus
Karsten de Riese, Fotograf und Autor des Buches
im Gespräch mit Geseko von Lüpke und
Alfred von Hofacker
4.4.2014, 19.30 Uhr, 15.-/12.-

KunstRaum Schloss Kempfenhausen
KunstRaum Schloss Kempfenhausen
The Magical Offbeat – ZUSATZVORSTELLUNG
Zauberkunst und Schlagzeug
Luis Carr – Zauberei
Peter Fleckenstein – Percussion
29.3.2014, 19:30 Uhr,
Im Schloss Kempfenhausen,
Milchberg 11
20.-/10.- für Schüler und Studenten

KunstRaum Schloss Kempfenhausen
KunstRaum Schloss Kempfenhausen
The Magical Offbeat – AUSVERKAUFT
Zauberkunst und Schlagzeug
Luis Carr – Zauberei
Peter Fleckenstein – Percussion
28.3.2014, 19:30 Uhr,
Im Schloss Kempfenhausen,
Milchberg 11

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Wesendonck – Lieder – Abend
von Richard Wagner
Monika Brustmann – Gesang
Noriko Kojima – Klavier
Irina Paladi – Einführung
als Gast Peter Weiß
14.3.2014, 19.30.-, 15.-/12.-

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Weil´s Wurscht is´
Alois Brustmann, Peter Klinder, Ferdinand Pfaffinger,
Winfried Wobbe – Musik und Texte und
der Film „Die Weißwurscht“
1.3.2014, 11.00 Uhr, 20.-/17.-
incl. Weißwürste und Getränke

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Capriolen
Musikalische Luftsprünge und
kleine Rebellionen wider die Schwere
des Lebens
Julia v. Miller Quartett
Julia von Miller – Moderation und Gesang
Robert Probst – Flügel
Dieter Holesch – Ukulele,
Mandoline, Gitarre
Lui Leininger – Kontrabass
21.2.2014, 20.00 Uhr, 18.-/15.-

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Warten, was da kommt
„Oh, wann kommst Du … oder gehst Du?“

Ensemble triAlog
Ruth Geiersberger – Textverrichtungen
Esther Schöpf (Violine) und
Norbert Groh (Klavier) – Klangbilder
16.2.2014, 17.00 Uhr, 15.-/12.-

Die 7 Geschwister Brustmann und ihre Musik
Die 7 Geschwister Brustmann und ihre Musik
ZUSATZKONZERT

AUSVERKAUFT
25.01.2014, 19.00 Uhr
Einlass und Bewirtung ab 17.30 Uhr
„Die Post“, Marienplatz 2
Aufkirchen am Starnberger See


Vortrag von Götz Werner
„Die Treppe muss von oben gefegt werden.“
16.12.13, 19 Uhr
Haus Freudenberg, Prinz-Karl-Straße 16,
Starnberg

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Wer bin ich, frage ich mich, dass ich ein Kind auf meinen Knien halte
Von der Mutter Courage und anderen Müttern
Barbara Degen und Elisabeth Carr
lesen und sprechen über Mütterlichkeit
14.12. 2013, 19.30 Uhr

Die 7 Geschwister Brustmann und ihre Musik
Die 7 Geschwister Brustmann und ihre Musik
AUSVERKAUFT
1.12.2013, 19.00 Uhr
Einlass und Bewirtung ab 17.30 Uhr
„Die Post“, Marienplatz 2
Aufkirchen am Starnberger See

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Violoncello und Gitarre im Café 1930 und Nightclub
Wen- Sinn Yang – Violoncello
Franz Halasz – Gitarre
29.11.2013, 19.30 Uhr

Sarah Kirsch
Sarah Kirsch – eine literarische Begegnung
Elisabeth Carr
Gerd Holzheimer
27.11.2013, 19.30 Uhr
Gemeindesaal der Evangelischen Friedenskirche Starnberg,
Kaiser-Wilhelm-Str. 18

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Herzkeime
Selma Meerbaum-Eisinger und Nelly Sachs
Ein poetischer Abend zwischen den Welten
zweier Frauen
Martina Roth – Gesang und Schauspiel
Johannes Conen – Bewegtbild, Komposition
und Gitarre
15.11.2013, 20.00 Uhr, 18.-/15.-

Seelenvögel der Film
Seelenvögel
Filmgespräch mit Belle Schupp

Sonntag, 3.11., 11.00 Uhr,
Kino Breitwand,
Wittelsbacherstr. 10 , Starnberg

Tutzinger Brahmstage 2013
Tutzinger Brahmstage 2013
Matinee
Kurtheater Tutzing
27.10., 11.00Uhr , „Wären nicht die Frauen“ – Ein Brahmsfilm von Janos Darvas
6.-

Abschlusskonzert
evang. Akademie, Tutzing
27.10., 19.00 Uhr
18.00 Uhr Einführungsvortrag von Prof. Dr. Klek,
35.-/30.-/24.- Schüler und Studenten 10.-

Klaus Mertens, Bariton
Gitti Pirner, Klavier

Tutzinger Brahmstage 2013
Tutzinger Brahmstage 2013
„Brahms meets Jazz“
Aula des Gymnasiums, Tutzing
24.10., 20.00 Uhr, 22.- Schüler und Studenten 10.-

Max Grosch Quartet
Diogenes Quartett

Tutzinger Brahmstage 2013
Tutzinger Brahmstage 2013
Kammerkonzert
evang. Akademie, Tutzing
20.10., 19.00 Uhr, 35.-/30.-/24.- Schüler und Studenten 10.-

Henschel Quartett
Quatuor Danel

Literarischer Herbst 2013
Literarischer Herbst
19.10.2013, 19 Uhr
Ins Amerika
Vom Aufbrauch in die neue Welt
Elisabeth Carr
Bahnhof Feldafing

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Dein Bild begleitet mein Leben und
weicht mir nicht aus der Seele

Belle Schupp und Bernd Dechamps
lesen aus dem Briefwechsel
von Caroline und Wilhelm von Humboldt
Nathalie Schwaabe – Flöte
18.10. 2013, 19.30 Uhr

Tutzinger Brahmstage 2013
Tutzinger Brahmstage 2013
Kammerkonzert
Galerie Benzenberg, Tutzing
15.10.2013, 20.00 Uhr
17.- Schüler und Studenten 10.-

Anne Yumino Weber, Violoncello
Alexandra Schmiedel, Klavier

Tutzinger Brahmstage 2013
Tutzinger Brahmstage 2013
Kammerkonzert
evang. Akademie, Tutzing
13.10.2013, 19.00 Uhr,
35.-/30.-/24.- Schüler und Studenten 10.-

Lena Neudauer, Violine
Florian Uhlig, Klavier

Literarischer Herbst 2013
Literarischer Herbst
Aus dem Lager in die weite, ferne, freie Welt
Sabine Kastius, Elisabeth Carr
Ehemalige Fernmeldeschule, Feldafing,
Tutzinger Straße 46
Zutritt nur mit gültigem Personalausweis möglich!
29.9.2013, 15.00 Uhr

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Erkennen Sie die Melodie? – Chansons
Marlene Dietrich, Zarah Leander,
Marilyn Monroe, Hildegard Knef,
Petra Pascal u. a.
von Gerd Wilden – Klavier
Cornelia Corba – Gesang
27.9., 20.00 Uhr, 18.-/15.-

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Des Menschen Wille ist sein Himmelreich
Menschen – Orte – Utopien
Literarische Nacht Starnberg im Literarischen Herbst
mit Gerd Holzheimer und Elisabeth Carr
20.9.2013, 19.00 Uhr

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Klassik im Duo – Jazz im Trio
Veit Wiesler – Klavier
Jost H. Hecker – Violoncello
Alexander Bätzel – Schlagzeug
8.9.2013, 11.00 Uhr, 18.-/15.-

Kunst Raum Roseninsel
Kunst Raum Roseninsel im königlichen Casino
Well-come auf der Roseninsel
Maria Well – Violoncello
Matthias Well – Violine
mit Werken von
Z. Kodaly, E. Tanguy,
C. Cassadó u.a.
4.8.2013,18.00 Uhr

7 Räume 7 Künste
7 Räume 7 Künste
Video der Kunst
In Anwesenheit der Künstler
So., 04.08. – Starnberg – 11:00 Uhr

7 Räume 7 Künste
7 Räume 7 Künste
Five Dances
In Anwesenheit von Bettina Fritsche, Tänzerin und
Kitty Bothe-Hufnagel, Tanzpädagogin

Mi., 31.07. – Starnberg, Schlossberghalle –
19:30 Uhr

So., 04.08. – Starnberg – 13:00 Uhr nur Film

7 Räume 7 Künste
7 Räume 7 Künste
Appassionata
Einführende Lesung von Handke – mit Texten durch Gerd Holzheimer und Peter Weiß
Anschl. Konzert mit Alena Cherny
Do., 01.08. – Seefeld – 18:00 Uhr
18:00 Uhr Film + 20.30 Uhr Konzert im Sudhaus Schloss Seefeld
02.08 – Starnberg – 17:00 Uhr nur Film

7 Räume 7 Künste
7 Räume 7 Künste
Eine Schule macht Theater
In Anwesenheit von Michaila Kühnemann,
Eva Lücking und Katharina Schwarz

Di., 30.07. – 19:30 Uhr – Starnberg – Schlossberghalle

7 Räume 7 Künste
7 Räume 7 Künste
Durch diese Nacht seh ich keinen einzigen Stern
In Anwesenheit von Corinna Harfouch und Dagmar Knöpfel
Sa., 27.07. – Kino Starnberg – 18:00 Uhr
Sa., 03.08. – Seefeld – 14:00 Uhr

7 Räume 7 Künste
7 Räume 7 Künste
Griffen – auf den Spuren von Peter Handke
Einführende Lesung von Handke – mit Texten durch Gerd Holzheimer und Peter Weiß
In Anwesenheit des Regisseurs
Mo., 29.07. – Herrsching – 19:30 Uhr
Di., 30.07. – Starnberg – 17:00 Uhr

7 Räume 7 Künste
7 Räume 7 Künste
Große Oper. Verdi
Am 26.7. in Dießen mit der Aufführung von Verdi-Arien durch das Vokal-Solisten-Ensemble der Hochschule für Musik und Theater München Jaewon Yun, Sopran – Idunnu Münch, Alt – Sungmin Song, Tenor Heeyun Choi, Bass

Leitung: Prof. Frieder Lang – Klavierbegleitung: Prof. Max Frey
In Anwesenheit des Regisseurs
Fr., 26.07. – Dießen – 20:00 Uhr
So., 04.08. – Starnberg – 11:00 Uhr

7 Räume 7 Künste
7 Räume 7 Künste
Sagrada
Mit Einführung durch den Architekten Nicolai Baehr
26.07. – 20:00 in Pfarrstadl Wessling
28.07. – Kino Breitwand Herrsching – 11:30
04.08. – Kino Breitwand Starnberg – 14:00

7 Räume 7 Künste
7 Räume 7 Künste
In Memoriam Stefan Moritz Becker – 8 1/2
Do., 25.07., 19:00 Uhr
Kino Breitwand Starnberg

anschl. 21:30 Uhr im Museum Starnberger See Fotografische Dokumentation von „Hotel Daheim“,
Thilo Härdtlein, Fotograf und Fotos der Ausstellung
„100 Jahre – 100 Köpfe“ von Katharina Kreye

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Der Cellist von Venedig
von Kim Märkl
im Rahmen des Schlossfestes
Christian Tramitz – Sprecher
Kristin von der Goltz – Suiten für
Violoncello von Johann Sebastian Bach
14.7.2013, 15.00 Uhr Schlosshof
18.-/ für Familien 25.-

Kunst Raum Roseninsel
Kunst Raum Roseninsel im königlichen Casino
Über’s Wasser
Debussy Trio München – Musik für Harfe, Flöte und Viola
Bettina Fuchs – Flöte
Gunter Pretzel – Viola
Rosmarie Schmid-Münster- Harfe
mit Werken von C. Debussy, C. Saint-Saens,
I.Albéniz, E. Satie u.a.
6.7.2013,18.00 Uhr

bei Regen Wetter findet das Konzert im königlichen Casino statt.
Dafür sind alle Plätze reserviert.
Bei schönem Wetter gibt es noch Karten.

 

KunstRaum Schloss Kempfenhausen
KunstRaum Schloss Kempfenhausen
Duo Grosch/Bublath
strictly young
Max Grosch – Jazzvioline
Matthias Bublath – Piano
originals, grooves and standards
28.6.2013, 19.30 Uhr, 18.-/15.-

Kunst Raum Roseninsel
Kunst Raum Roseninsel im königlichen Casino
Zur Rosenblüte
Poetisch- musikalischer Abendgang über die Insel
mit Hannelore Rasch
Peter Weiß – Sprecher
Jakob Wagner – Gitarre
22.6.2013, 18.00 Uhr

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Die Traumnovelle
von Arthur Schnitzler
Jürgen Wegscheider – Sprecher
Paolo Tatafiore – Klavier
15.6.2013, 20.00 Uhr, 18.-/15.-

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Nur des Geistes Kraft allein…
Wilhelm Busch als Lebensphilosoph
Beate Himmelstoß – Sprecherin

Doris Leibold und René Senn – Gitarre, Akkordeon und Hackbrett

8.6.2013, 19.30 Uhr, 15.-/ 12.-

KunstRaum Schloss Kempfenhausen
KunstRaum Schloss Kempfenhausen
nouWell cousines
haute cuisine der Musik
ein crossover von Volksmusik, frechen Liedern
und klassischen Stücken
mit Geige, Cello, Bratsche, Akkordon…
Maria Well. Maresa Well
Matthias Well, Alexander Maschke
8.5.2013, 19.30 Uhr, 18.-/15.-

Baselitz
Filmgespräch mit der Regisseurin Evelyn Schels
7.5.2013, 20 Uhr
Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
Eintritt 8.- / 7.-

 

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Salut d’Amour – ZUSATZKONZERT
Gudrun Haag – Harfe
Rebecca Rust – Violoncello
Friedrich Edelmann – Fagott

mit Werken von

Vivaldi, Elgar, Saint Saens, Japanische Lieder

5.5.2013, 11.00 Uhr

 

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Salut d’Amour – AUSVERKAUFT
Gudrun Haag – Harfe
Rebecca Rust – Violoncello
Friedrich Edelmann – Fagott

mit Werken von

Vivaldi, Elgar, Saint Saens, Japanische Lieder

3.5.2013, 19.30 Uhr

KunstRaum Schlossberg
KunstRaum Schlossberg
Das bayrische Decameron
von Oskar Maria Graf
Michaela May – Sprecherin
Maria Reiter – Akkordeon
26.4.2013, 20.00 Uhr, 18.-/15.-

KunstRaum Schloss Kempfenhausen
KunstRaum Schloss Kempfenhausen
Vom Liebesleben der Mondvögel
Der Mondvogel ist ein Nachtfalter
Elias Wagner liest
Jakob Wagner – Gitarre
mit Werken von
Alfonso Montes, Jorge Cardoso,
Emilio Pujol u.a.
19.4. 2013, 19.30 Uhr, 15.-/10.-

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Revolution Liebe Tod
Georg Büchner

Szenische Lesung mit
Belle Schupp und Michael Schech
14.4., 19.30 Uhr

Mein blaues Cello
03.02., 11 Uhr, Kino Breitwand Starnberg
in Anwesenheit von Regisseur Wolfgang Würker
und Cellist Frank Wolff
Frank Wolff spielt eine Kurzfassung seines
„astronomischen“ Programms
„PENG —
Vom Urknall zu Bach und weiter…“
anschl. „Mein blaues Cello“
anschl. Gespräch
Eintritt: 15.-

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Künstler&Fasching

„Ich fahr mit meiner Klara in die Sahara“
8.2.13, 19.00 Uhr
Oliver Materna singt Schlager
Caroline Iserlohe am Klavier
DJane Ariane legt auf
Eintritt: 20.- € incl. Faschingsköstlichkeiten und Getränke
Kostümierung erwünscht

München in Indien
Filmpremiere. 2.1., 19.00 Uhr
Kino Breitwand Starnberg
Eintritt 15.-/ Schüler und Studenten 12.-

100 Jahre Stadt Starnberg
100 Jahre – 100 Köpfe
Josef Brustmann
spricht, singt und spielt „Wie auch immer“
6.1., Museum Starnberger See
Eintritt 15.- / Schüler und Studenten 12.-

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
Stradivaris Geschenk
von Kim Märkl
Christoph Theussl – Erzähler
Key-Thomas Märkl – Violine
Lukas Maria Kuen – Klavier
9.12. 2012, 17.00 Uhr
15.-/ 20.- für Familien

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See
„Das Glück is a Vogerl“
Wiener Liederabend
mit Rudolf Wessely
Esther Schöpf – Violine
Manfred Manhart – Akkordeon
16.11. 2012 , 19.00 Uhr, 15.- /12.-

 

Tutzinger Brahmstage 2012
Tutzinger Brahmstage 2012
Klavier-Duo-Abend

Duo D’Accord

Sonntag, 28. Oktober 2012, 19.00 Uhr
Evang. Akademie
Eintritt 38.-/ 33.-/ 27.- für Schüler und Studenten 10.-

Tutzinger Brahmstage 2012
Tutzinger Brahmstage 2012
Orgelkonzert

Renate Sperger

Freitag, 26. Oktober 2012, 20.00 Uhr
Kath. Pfarrkirche, St. Josef, Tutzing
Eintritt 18 € – Schüler und Studenten 8 €

Tutzinger Brahmstage 2012
Tutzinger Brahmstage 2012
Liederabend

Michael Volle – Bariton
Sophie Raynaud – Klavier
Hartmut Volle – Sprecher
Klaus Schultz – Sprecher

Sonntag, 21.Oktober 2012, 19.00 Uhr
Evang. Akademie Tutzing
Eintritt 49 / 42 / 35 € – Schüler und Studenten 15 €

Tutzinger Brahmstage 2012
Tutzinger Brahmstage 2012
Brahms meets Jazz

Jazz-Quartet Max Grosch

Diogenes Quartett
mit Andreas Kirpal – Klavier

Donnerstag, 18.Oktober 2012, 20.00 Uhr
Aula des Gymnasiums Tutzing
Eintritt: 28 € – Schüler und Studenten 10 €

Tutzinger Brahmstage 2012
Tutzinger Brahmstage 2012
Kammerkonzert

Nomos Quartett

Charlotte Walterspiel
Wen-Sinn Yang

Sonntag, 14.Oktober 2012, 19.00 Uhr,
Evang. Akademie Tutzing
Eintritt: 38 / 33 / 27 € – Schüler und Studenten 10 €

Kunst im Bahnhof am See
Kunst im Bahnhof am See

100 Jahre – 100 Köpfe
Kathleen de Domenico – Klavier
Hanno Simons – Violoncello
mit Werken von L.v. Beethoven, S. Prokofieff,
A. Webern, N. Boulanger, C. Debussy
27.10.2012, 19.00 Uhr Treffpunkt im
Museum Starnberger See

Ausstellung: 20.00 Uhr Konzert im König-Ludwig-Salon, 15.-/12.-

Kunst im Bahnhof am See

Kunst im Bahnhof am See
Warum denn Starnberg – Warum gerade Starnberg
Ausstellungseröffnung
Katharina Kreye, Ulrike Prusseit, Ursula Steglich- Schaupp
Malerei – Objekte – Fotografie
und Fest im Bahnhof mit Justyn Tyme
13. 9. 2012, 19.00 Uhr
Eintritt frei

Kunst Raum Roseninsel

Kunst Raum Roseninsel im königlichen Casino
Poetisch – musikalischer Morgengang über die Insel
mit Hannelore Rasch
Peter Weiß – Sprecher
Jakob Wagner – Gitarre
Mariä Himmelfahrt, 15. August 2012

Kunst im Bahnhof am See

Kunst im Bahnhof am See
STAtion Jazz – Duo Grosch/Bublath
Max Grosch – Jazzvioline
Matthias Bublath – Piano
Eigenkompositionen, Grooves und
Standards des „American Songbook“
27. 7. 2012, 20.00 Uhr, 15.-/12.-

Kunst Raum Roseninsel

Kunst Raum Roseninsel im königlichen Casino
Von rauschenden Festen und bösen Fürsten
LESUNG & MUSIK
Monika Czernin – Lesung, Verena Sterr – Querflöte,
Bettina Henning Cembalo, Kera Till – Illustration
15.07.2012

Kunst im Bahnhof am See

Kunst im Bahnhof am See
Orlando
Film nach dem Roman von Virginia Woolf
Matthias Helwig – Einführung und anschließendes Gespräch
6.7. 2012, 20.00 Uhr, 12.-/8.-

Kunst im Bahnhof am See

Kunst im Bahnhof am See
Prof. Zulleys Schlaflabor
im Rahmen „100 Jahre -100 Köpfe“
Die Schauspieler Hofer und Müller sind
unter Anleitung des renommierten
Schlafforschers Prof. Jürgen Zulley beim
Einschlafen behilflich. In Kooperation mit
dem Turmtheater Regensburg
30.6.2012, 19.00 Uhr 15.-/12.-

Kunst im Bahnhof am See

Kunst im Bahnhof am See
God save the King
KONZERT
Rudens Turku – Violine
Wen-Sinn Yang – Violoncello
29.6. 2012, 20.00 Uhr, 15.-/ 12.-

100 Jahre Stadt Starnberg

Zu 100 Jahren Stadt Starnberg
Beethovens Neunte

Chor der Bayerischen Philharmonie

mit Musikern des Münchner Jugendorchesters,
der Jungen Münchner Philharmonie und des
Kammerorchesters der Bayerischen Philharmonie
16. Juni, 21.00 Uhr,
22.30 Uhr Furioses Feuerwerk hoch über der Stadt

 

25.05.2012

Kunst im Bahnhof am See

Der Komponist Hans Posegga 1917-2002

LESUNG & MUSIK

Astrid Posegga (Lesung), Reinhard Palmer (Lesung), Kurt Wolf (Klavier)

 

13.05.2012

Therapeutische Dichtung

Vortrag – Texte – Gedichte

Dr. med. Friedwart Husemann (Votrag),
Axel Wostry (Sprecher)

 

11.05.2012

„100 Jahre Stadt Starnberg – 100 Köpfe“

im Museum Starnberger See

AUSSTELLUNG & LESUNG

Andreas Neumeister, Stefan Moritz Becker

 

04.05.2012

Kunst im Bahnhof am See

Willkommen, Adieu und Aufwiedersehen

LESUNG & MUSIK

Wolf Euba (Sprecher), Esther Schöpf (Akkordeon), Maria Reiter (Violine)

 

28.04.2012

Kunst im Bahnhof am See

12. Starnberger Musiktage

MUSIK

Rudens Turku (Künstlerische Leitung)

 

04.04.2012

Kurse für Violoncello – Violine – Klavier – Kammermusik und Meisterkurs mit Julia Fischer

im Hotel „La Villa“, Niederpöcking am Starnberger See unter der Schirmherrschaft von Julia Fischer

Julia Fischer

 

04.04.2012

Musikferien 2012

Musikalische Früherziehung

Zoya Kartsovnik

 

30.03.2012

Sonderausstellung „100 Jahre Stadt Starnberg – 100 Köpfe“

im Museum Starnberger See

AUSSTELLUNG

 

17.03.2012

Painting to Remember – Finissage der Erinnerung

zerstörte deutsche Synagogen

LESUNG & MUSIK

Rebecca Rust (Violoncello), Friedrich Edelmann (Fagott), Yumi Sekiya (Klavier), Peter Weiß (Sprecher), Elisabeth Carr (Sprecherin)

 

16.03.2012

Kunst im Bahnhof am See

Well-come in Starnberg

MUSIK

Maria Well (Violoncello), Matthias Well (Violine)

 

18.02.2012

Kunst im Bahnhof am See

Mythos Weißwurst

> Fritz Ulrich

LESUNG & MUSIK

Alois Brustmann, Peter Klinder, Ferdinand Pfaffinger, Winfried Wobbe,
Luis Carr (Zauberei)

 

12.02.2012

Kunst im Bahnhof am See

Soirée du samedi

MUSIK

Debussy Trio München (Flöte, Viola, Harfe)

 

05.02.2012

Zeitreise ins Rokoko

Lisa, Prinzessin über Nacht

> Monika Czernin

LESUNG & MUSIK

Verena Sterr (Querflöte), Bettina Henning (Querflöte)

 

27.01.2012

Kunst im Bahnhof am See

Zu Mozarts Geburtstag

LESUNG & MUSIK

Almeida Quartett (Violine, Violine, Viola, Violoncello), Peter Weiß (Lesung), Martina Fischer (Klarinette)

 

18.12.2011

Kunst im Bahnhof am See

Die Ankunft naht

LESUNG & MUSIK

Rebecca Rust (Violoncello), Friedrich Edelmann (Fagott), Bernadette Weiß (Sprecherin), Cedric Carr (Sprecher)

 

11.12.2011

Kunst im Bahnhof am See

Die geheimnisvolle Schachtel

> Kim Märkl

LESUNG & MUSIK

Stefan Wilkening (Erzähler), Key Thomas Märkl (Violine), Lukas Maria Kuen (Klavier)

 

04.12.2011

Kunst im Bahnhof am See

Adventlicher Wartesaal

LESUNG & MUSIK

Ferdinand Pfaffinger, Josef Brustmann

 

26.11.2011

Literarischer Herbst

Oh, Maria hilf, und zwar sofort

LESUNG

Dr. Gerd Holzheimer

 

25.11.2011

Kunst im Bahnhof am See

Das Herz schlägt in Ravensbrück

AUSSTELLUNG & LESUNG

Barbara Degen (Lesung), Werner Mally

 

11.11.2011

Kunst im Bahnhof am See

Poetische Bildarbeit

> Andreas Rumland

AUSSTELLUNG & LESUNG

Sabine Kastius (Lesung)

 

05.11.2011

Literarischer Herbst

Das Würmtal als Weltkomos

LESUNG

Peter Weiß

 

30.10.2011

[ENTFÄLLT!] Literarischer Herbst

Kleine Ekstasen

LESUNG

Axel Wostry

 

29.10.2011

Literarischer Herbst

New York New York

LESUNG

Judith Huber, Ernst Matthias Friedrich

 

23.10.2011

Tutzinger Brahmstage

Kammerkonzert

MUSIK

José Gallardo (Klavier), Linus Roth (Violine)

 

19.10.2011

Tutzinger Brahmstage

Liederabend

MUSIK

Christian Gerhaher (Bariton), Gerold Huber (Klavier), Martin Walser (Sprecher)

 

16.10.2011

Literarischer Herbst

Ludwig II. und Richard Wagner

LESUNG

Matthias Klie (Sprecher), Martin Dudeck (Sprecher), Dominik Wilgenbus (Klavier)

 

15.10.2011

Tutzinger Brahmstage

Musik-Kabarett

MUSIK

BosArt-Trio

 

14.10.2011

Tutzinger Brahmstage

Brahms meets Jazz

MUSIK

Jazz-Quartett Max Grosch (Violine, Klavier, Bass, Schlagzeug), Diogenes Quartett (Violine, Violine, Viola, Violoncello), Andreas Kirpal (Klavier)

 

09.10.2011

Tutzinger Brahmstage

Kammerkonzert

MUSIK

Minguet Quartett (Violine, Violine, Viola, Violoncello), Florian Uhlig (Klavier), Gérard Caussé (Viola)

 

08.10.2011

Literarischer Herbst

Wie ein Fisch im Wasser

LESUNG

Peter Weiß

 

25.09.2011

Literarischer Herbst

Von Gedicht zu Gedicht

LESUNG

Anton Leitner

 

23.09.2011

Literarischer Herbst

Sophie von Wittelsbach

LESUNG

Hilde Lermann (Film und Lesung)

 

18.09.2011

Literarischer Herbst

Der blaue Kurfürst in roten Zahlen

LESUNG

Konrad Wipp

 

16.09.2011

Literarischer Herbst

Literarische Nacht

LESUNG

Judith Huber, Christoph Teussl

 

27.08.2011

Kunst im Bahnhof am See

Frédéric Chopin Nocturnes im nächtlichen Salon

Veit Wiesler (Klavier)

 

20.08.2011

Netze im Würmsee

mit anschließendem Tafelgespräch bei Dechants feinen Fischspeisen

> Walter Steffen

FILM & GESPRÄCH

 

28.07.2011

Der Taktstock

> Michael Wende

FILM

 

23.07.2011

Kunst im Bahnhof am See

Local Players´ surround experience

Pentti Turpeinen (Leitung), Raphael Bucher

 

15.07.2011

Liebe in der Maske

Musik – Poesie – Tanz

LESUNG & MUSIK

Peter Weiß (Lesung), AMOROSO (Renaissancemusikgruppe), SALTARELLA (Renaissancetanzgruppe)

 

02.07.2011

Embryo

Legendäres Weltmusik-Ensemble

MUSIK

 

13.06.2011

Kunst im Bahnhof am See

Vergittertes Fenster

Peter Weiß (Sprecher),
Graham Waterhouse (Violoncello)

 

20.05.2011

Kunst im Bahnhof am See

24 Stunden im Leben einer empfindsamen Frau

> Constance de Salm

Judith Huber (Sprecherin)

 

23.04.2011

Kunst im Bahnhof am See

Endstation Seeshaupt

> Walter Steffen

Bernd Petruck (Gitarre), Karl Stauber (Violoncello)

 

17.04.2011

Gedenk- und Benefizkonzert für Japan

MUSIK

Rebecca Rust (Cello), Friedrich Edelmann (Fagott), Elmar Schloter (Orgel)

 

08.04.2011

Kunst im Bahnhof am See

Musikalische Reise

Kristin von der Goltz (Violoncello),
Wen-Sinn Yang (Violoncello)

 

03.01.2011

Kurse für Violoncello – Violine – Klavier – Kammermusik und Meisterkurs mit Julia Fischer

im Hotel „La Villa“, Niederpöcking am Starnberger See unter der Schirmherrschaft von Julia Fischer

Julia Fischer

 

19.12.2010

3. Advent

literarisch-musikalische Stunde für Jung und Alt

LESUNG & MUSIK

Stefan Wilkening (Sprecher), Rebecca Rust (Violoncello), Friedrich Edelmann (Fagott)

 

28.11.2010

Die Schönen Künste und der Film

Giacometti

FILM-VERANSTALTUNGSREIHE

 

27.11.2010

Literarischer Herbst 2010

Der Kampf mit dem Dämon – Literatur im Katastrophenschutzbunker

LESUNG

Nikolaus von Hofacker

 

14.11.2010

Literarischer Herbst 2010

Geheime Biographie des Göttlichen – Bettina von Arnim: Goethes Briefwechsel mit einem Kinde

LESUNG

Judith Huber, Günther Schramm

 

07.11.2010

Literarischer Herbst 2010

Wahnsinn im Sinne des Gesetzes – Der Psychiater Otto Gross und die Münchner Bohème

LESUNG

Dr. Elisabeth Tworek, Michael Tregor

 

30.10.2010

Literarischer Herbst 2010

Kommen S‘ Hösl, gehen S‘ mit! – Aus dem Leben und Werk des Hofmusikers Josef Hösl

LESUNG

Ernst Hösl, Dr. Cornelia Beck-Kapphan (Sopran), Barbara Müller (Alt), Helge Voit (Violoncello), Anne Isenberg (Klavier)

 

24.10.2010

Tutzinger Brahmstage 2010

Kammerkonzert

MUSIK

Eisler Quartett:
Elisabeth Weber (Violine), Clemens Linder (Violine), Pauline Sachse (Viola), Mischa Meyer (Violoncello),
Shelly Ezra (Klarinette)

 

23.10.2010

Literarischer Herbst 2010

Der offene Himmel – Die Kunst, den Tod in das Leben zu nehmen

LESUNG

Susanne Kraft, Michael Kraft, Axel Wostry

 

17.10.2010

Die Schönen Künste und der Film

Metropolis

> Fritz Lang

FILM-VERANSTALTUNGSREIHE

Tempo Nuevo (Musik)

 

17.10.2010

Tutzinger Brahmstage 2010

Liederabend

MUSIK

Michaela Schuster (Mezzosopran), Markus Schlemmer (Klavier), Jürgen Weber (Viola)

 

16.10.2010

Literarischer Herbst 2010

Mit dem Kopf durch die Wand? – Die Schriftstellerin Marlen Haushofer in Pähl

LESUNG

Belle Schupp

 

14.10.2010

Tutzinger Brahmstage 2010

Brahms in der Galerie

MUSIK

Bota Zakir (Klavier), Daniel Hoffmann (Violoncello), Roman Gerber (Klarinette)

 

10.10.2010

Tutzinger Brahmstage 2010

Klavierabend

MUSIK

Lilian Akopova (Klavier), Henri Bonamy (Klavier)

 

08.10.2010

Literarischer Herbst 2010

Ein neuer Blick auf Land und Leute – Der Illustrator Paul Neu und dein literarisches Umfeld

LESUNG

Peter Weiß

 

28.09.2010

Literarischer Herbst 2010

Ein Starthaus zum Amazonas – Bayerische Welt- und Seefahrer

LESUNG

Harry Valérien

 

26.09.2010

Die Schönen Künste und der Film

Der Starnberger See und seine Maler

> Norbert Göttler

FILM-VERANSTALTUNGSREIHE

 

24.09.2010

Literarischer Herbst 2010

Üppige Fruchtbarkeit – Literarische Nacht Starnberg

LESUNG

Judith Huber, Sabine Kastius, Stefan Wilkening, Veit Wiesler

 

28.07.2010

Die Schönen Künste und der Film

Rundfahrt auf dem Starnberger See im Rahmen des FÜNF SEEN FILMFESTIVALS

FILM-VERANSTALTUNGSREIHE

Josef Brustmann, Katja Sebald

 

17.07.2010

Der Musiker Orlando di Lasso:
Ein modernes Leben in der Renaissance

Musik, Briefe und Texte

LESUNG & MUSIK

 

04.07.2010

Die Schönen Künste und der Film

Shakespeares Othello

FILM-VERANSTALTUNGSREIHE

Eva Faltermaier, Stefan Wilkening

 

03.07.2010

Shakespeare im Schlosshof

Wem ein günstiges Gestirne tagt

LESUNG & MUSIK

 

20.06.2010

Die Schönen Künste und der Film

Schumann – Film + Konzert

FILM-VERANSTALTUNGSREIHE

TrioCoriolis, Kathleen de Domenico

 

16.05.2010

Die Schönen Künste und der Film

Letzte Grüße von Pina Bausch

FILM-VERANSTALTUNGSREIHE

Kitty Bothe-Hufnagel

 

07.05.2010

Am Wasser

Poesie aus den ewigen Brunnen geschöpft

LESUNG

Elisabeth Carr, Peter Weiß

 

18.04.2010

Die Schönen Künste und der Film

Requiem für eine romantische Frau

> Dagmar Knöpfel

FILM-VERANSTALTUNGSREIHE

Edgar Frank, Elisabeth Carr

 

25.03.2010

Bartleby der Schreiber

literarisches Hörbild im Rahmen der Bildarbeit von Andreas Rumland

LESUNG

Sabine Kastius (Sprecherin),
Andreas Rumland

 

13.12.2009

3. Advent

und das Licht leutet in der Finsternis und die Finsternis hat es nicht erfasst

LESUNG

Stefan Wilkening (Sprecher), Elmar Schloter (Orgel), Rebecca Rust (Violoncello), Friedrich Edelmann (Fagott)

 

29.11.2009

Seelenvögel

… der wichtigste Moment ist immer der Augenblick…

> Thomas Riedelsheimer

FILM

Belle Schupp

 

22.11.2009

Literarischer Herbst 2009

Von Beruf nicht Tochter

LESUNG

Sibylle Krafft, Josef Brustmann, Claus Steigenberger

 

20.11.2009

Literarischer Herbst 2009

Von allen Seen unstreitig der Reizendste

LESUNG

Peter Weiß

 

13.11.2009

Literarischer Herbst 2009

Kein Sterbenswort, Ihr Worte!

LESUNG

Sabine Kastius

 

07.11.2009

Literarischer Herbst 2009

Was uns gefällt

LESUNG

Bettina Fritsche, Ernst Matthias Friedrich

 

29.10.2009

Literarischer Herbst 2009

In der Reichspogromnacht nach Gauting

LESUNG

Michael Schleicher

 

25.10.2009

Tutzinger Brahmstage

Klavier- und Violinabend

Alina Ibragimova (Violine), Florian Uhlig (Klavier)

 

18.10.2009

Tutzinger Brahmstage

Kammerkonzert


Henschel Quartett:
Christoph Henschel (Violine), Markus Henschel (Violine), Monika Henschel (Viola), Matthias Beyer-Karlshoj (Violoncello),
Johannes Ritzkowsky (1. Horn), Francois Bastian (2. Horn), Kelvin Hawthorne (2. Viola), Klaus Kämpfer (2. Violoncello)

 

18.10.2009

Literarischer Herbst 2009

Geburtsstunden der Moderne

LESUNG & MUSIK

Ernst Matthias Friedrich, Markus Huber, TrioCoriolis

 

11.10.2009

Tutzinger Brahmstage

Liederabend

Michaela Schuster (Mezzosopran), Markus Schlemmer (Klavier)

 

10.10.2009

Literarischer Herbst 2009

Was wirst du tun, Gott, wenn ich sterbe?

LESUNG

Pater Georg Roers, Axel Wostry

 

04.10.2009

Literarischer Herbst 2009

Von der Erfindung der Flatrate-Telepathie

LESUNG

Klaus-Peter Bülz

 

27.09.2009

Literarischer Herbst 2009

Steiner am Freudenberg

LESUNG

Dr. Florian Roder

 

18.09.2009

Literarischer Herbst 2009

Rebe, Literatur und wie die Liebe durch den Saumagen geht

LESUNG

Manfred Letzelter, Peter Weiß

 

16.07.2009

Literarische Nacht

mit Elisabeth Carr und Gerd Holzheimer

LESUNG

 

13.07.2009

quot;Adressat unbekannt“

Lesung mit Violoncello

Frank Röth (Sprecher), Peter Weiß (Sprecher), Christoph Probst (Violoncello)

 

23.05.2009

Böhmen und Mähren (Programmänderung)

Ein Musikalischer Streifzug

MUSIK

Kathleen de Domenico (Klavier), Michaela Buchholz (Violine), Mechthild Sommer (Viola), Hanno Simons (Violoncello)

 

08.05.2009

Morgenstern trifft Ringelnatz

Lyrik und kuriose Klänge

Vera Lippisch, Ernst Matthias Friedrich

 

14.02.2009

Herbert Achternbusch

Bilder – Lesung – Filme

AUSSTELLUNG

Michael Tregor (Lesung)

 

13.02.2009

Herbert Achternbusch

Bilder – Lesung – Filme

AUSSTELLUNG

Ingrid Zimmermann (Sprecherin)

 

23.11.2008

Literarischer Herbst

Die vergessene Mystik des Schönen
Zeugnisse aus drei Jahrtausenden

VORTRAG

Dr. Günther Schiwy

 

21.11.2008

Literarischer Herbst

Postanweisung vom lieben Gott
Der romantische Dichter Clemens Brentano in Tutzing

LESUNG

Axel Wostry

 

14.11.2008

Literarischer Herbst

Dem Himmel so nah
Vom Vergnügen, glauben zu können

LESUNG

Dr. Gerd Holzheimer

 

26.10.2008

Literarischer Herbst

Der Erde verbunden
Zu Gast auf dem Hof der Familie Mair

LESUNG

Stefan Mair, Peter Weiß

 

24.10.2008

Literarischer Herbst

Mit Haut und Haar
Literatur in der Hautklinik

LESUNG

Wolf Euba, Dr. Gerd Holzheimer

 

17.10.2008

Literarischer Herbst

Expedition ins Unbewusste
Mit Jean Paul vom Starnberger See in die Milchstraße

LESUNG

Hartmut Riederer

 

12.10.2008

Literarischer Herbst

Mein Weg ist der Umweg
Linien des Lebens der Regina Ullmann

LESUNG

Kristina Kargl, Elisabeth Carr

 

11.10.2008

Traum vom Fliegen

wie Leonardo und Co. sich und anderen Flugapparate bauten

KUNST UND KINDER

Susanna Partsch, Rosemarie Zacher

 

10.10.2008

Literarischer Herbst

Gäste und Geister
Hommage an ein freundliches Gespenst

LESUNG & MUSIK

Vera Lippisch, Ernst Matthias Friedrich (Geige)

 

04.10.2008

Literarischer Herbst

Freudenort der Fürsten
Westenrieder über den „Wurm– oder Starenbergersee“

LESUNG

Peter Weiß

 

19.09.2008

Literarischer Herbst

Die Macht der Nacht
Über die Kunst des Schlafens

VORTRAG

Prof. Dr. Jürgen Zulley

 

28.06.2008

Eine musikalische Reise
durch das barocke Italien

MUSIK

Saskia Fikentscher (Barockoboe, Blockflöte), Kristin von der Goltz (Barockvioloncello), Helene Lerch (Cembalo)

 

07.06.2008

Die ganze Welt ist Bühne

ein nächtliches Gespräch

> Dr. Gerd Holzheimer

THEATER

Ernst Matthias Friedrich (Inszenierung, Schauspieler), Dr. Gerd Holzheimer (Schauspieler), Bettina Fritsche (Schauspielerin)

 

30.05.2008

Marien – Leben

Eine Frau Himmels und der Erden

POESIE & MUSIK

Goldrun Losseau (Sopran), Elisabeth Carr (Sprecherin), Bernard Texier (Orgel)

 

11.04.2008

Von dunklen Geistern zum hellen Geisteslicht

> Gustav Meyrink

VORTRAG UND LESUNG

Ingrid Zimmermann (Vortrag), Peter Weiß (Sprecher)

 

22.02.2008

Der Golem

von Gustav Meyrink

LESUNG & MUSIK

Wolf Euba (Sprecher), Maria Reiter (Akkordeon)

 

25.11.2007

Literarischer Herbst

Schläft ein Lied in allen Dingen
Hedwig von Andechs und Joseph von Eichendorff

> Joseph von Eichendorff (Dichter, *1788, †1857)

LITERATUR

Dr. Günther Schiwy (Sprecher)

 

17.11.2007

Augenzwinkern und durch!

MAGIE & MUSIK

Luis Carr (Zauberkunst), Tobias Schwarz (Saxophon)

 

07.10.2007

Literarischer Herbst

Jenes Hinterland der Seele
Ein Stationen-Weg mit D.H. Lawrence und Frida von Richthofen

> D.H. Lawrence (Schriftsteller), Frida von Richthofen

LITERATUR

Elisabeth Carr (Sprecherin), David Carr (Sprecher)

 

30.09.2007

Literarischer Herbst

Eine von sich selbst erfüllte Gegenwart
Wilhelm Hausenstein in Tutzing

> Wilhelm Hausenstein (Schriftsteller)

LITERATUR

Frau von Hofacker (Begrüßung)

 

30.06.2007

Auf den Wellen der Poesie

Eine literarisch – musikalische Seereise

LESUNG & MUSIK

Wolf Euba (Lesung), Maria Reiter (Akkordeon), Esther Schöpf (Violine)

 

21.04.2007

Vergittertes Fenster

Novelle von Klaus Mann um den Tod des Königs Ludwig II. von Bayern

LESUNG

Peter Weiß (Lesung), Graham Waterhouse (Violoncello)

 

16.03.2007

Die große Stille

Dokumentarfilm von Philip Gröning

> Philip Gröning (Regisseur)

FILMKUNST

 

19.01.2007

Evolution und Religion

Pierre Teilhard de Chardin und der evolutionäre Glaube

> Pierre Teilhard de Chardin (Philosoph, *1881, †1955)

VORTRAG

Dr. Günther Schiwy (Vortrag)

 

24.11.2006

Hans Richter: Dreams that money can buy

> Hans Richter (Maler und Filmemacher, *1888, †1976),
Max Ernst
, Fernand Leger, Marcel Duchamp,
Alexander Calder

FILMKUNST

Marion von Hofacker (Kunsthistorikerin und Nachlaßverwalterin von Hans Richter, Sprecher)

 

14.10.2006

Literarisches Lesevergnügen

für Kinder ab 6 J. und Erwachsene

KUNST UND KINDER

Ulrike Schultheis (Lesung)

 

07.07.2006

Sommernachtszauber

Musikalisch-poetische Soiree im Schlossgarten

POESIE & MUSIK

Wolf Euba (Lesung), Esther Schöpf (Violine),
Maria Reiter (Akkordeon)

 

05.05.2006

Der Schriftsteller Ödön von Horvath

> Ödön von Horvath (Schriftsteller, *1901, †1938)

LITERATUR

Dr. Elisabeth Tworek (Moderation),
Peter Weiß (Lesung)

 

25.03.2006

Literarischer Spaziergang in Wolfratshausen

LITERATUR

Edgar Frank (Germanist und Altphilologe, Erzähler)

 

20.01.2006

Der Gott Rainer Maria Rilkes

> Rainer Maria Rilke (Dichter, *1875, †1926)

VORTRAG

Dr. Günther Schiwy (Sprecher)

 

18.11.2005

Die Geschichte der Hilla von Rebay

Die Baroness und das Guggenheim

FILMKUNST

Roland von Rebay (Sprecher)

 

KunstRäume am See
Schloss Kempfenhausen
Milchberg 11
82335 Kempfenhausen am Starnberger See
kontakt [at] kunstraeume-am-see [punkt] de