Tutzinger Brahmstage – Musikalische Soireé um Franz Schubert und Johannes Brahms

Datum / Uhrzeit
11.10.2015, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Tutzing, Schloßstraße 2, 82327 Tutzing


„Es hat mich noch Weniges so entzückt….“

Helena Dearing, Sopran
Iwona Sakowicz, Mezzosopran
Clemens Kerschbaumer, Tenor
Andreas Lebeda, Baß
Eduard Kutrowatz, Klavier

Johannes Brahms / Franz Schubert
Walzer

Johannes Brahms
aus den Duetten für Sopran und Alt op.61:
Die Boten der Liebe
Wir Schwestern zwei

Franz Schubert
aus den 3 Klavierstücken D 946: Nr.2 Es- Dur

Johannes Brahms
Quartette op. 64:
An die Heimat
Der Abend
Fragen

Franz Schubert
Die Geselligkeit / Schiller
Der Tanz / Schiller

Franz Schubert
Tänze
Der Hochzeitsbraten

***

Johannes Brahms
Duette:
So lasst uns wandern
Der Jäger und sein Liebchen
Es rauschet das Wasser

Franz Schubert
Des Tages Weihe/ Schober

Johannes Brahms
Vier Quartette op. 92:
O schöne Nacht
Spätherbst
Abendlied
Warum

 

Eintritt: 35.-/ 30.- / 24.-, Schüler und Studenten 10.-

Kartenvorverkauf:
Buchhandlung Held, Tutzing für Nichtmitglieder
KunstRäume am See für Mitglieder und Nichtmitglieder