Soirée zu „Oper in Starnberg“

Datum / Uhrzeit
22.05.2015, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Schloss Kempfenhausen, Milchberg 11, 82335 Kempfenhausen am Starnberger See


Vor zwei Jahren wurde bei einem Abendessen spontan die Idee geboren:
„Wir machen Oper in Starnberg!“ Nach und nach wuchs das Projekt, Mitstreiter und Unterstützer kamen hinzu, die wir unbedingt brauchten und weiterhin brauchen werden.

So möchten wir Ihnen im exklusiven Kreis die Künstler, die Stücke und das Projekt vorstellen.
Erleben Sie internationale Gesangssolisten im Konzert und persönlichen Gespräch, erleben Sie das Ensemble von „Oper in Starnberg 2015“!

„Oper in Starnberg“ ist Symbol für die Kraft einer Idee.
Jung und Alt, handwerklich, künstlerisch oder organisatorisch begabt, begeistern sich für ein Ziel, für die aufwändigste Kunstform der Welt:
Oper zu machen, und zwar vor der eigenen Haustür. Oper zum Anfassen, zum Mitmachen.

Im Juli 2014 gab es die ersten beiden Opernabende, jeder von ihnen war ausverkauft, sowohl Presse als auch Publikum waren begeistert. Was konnte es Schöneres geben als diese Bestätigung, auch in diesem Jahr mit diesem wunderbaren Projekt weiterzumachen?

Dieses Jahr spielen wir im Juni „Der Bajazzo“ von Ruggero Leoncavallo. Außerdem wird es die deutsche Erstaufführung einer Orchestersuite Leoncavallos geben, die wir in einem Archiv in der Schweiz gefunden haben – ein besonderes Ereignis mit einer Wirkung weit über Starnberg hinaus.

Über Ihre, gerne auch großzügige Spende am Abend selbst oder Ihre Bankanweisung  würden wir uns sehr freuen, denn mit Ihrem Interesse und Ihrer freundlichen Förderung ermöglichen Sie die Weiterführung dieses erfolgversprechenden Projekts.

Andreas Sczygiol, musikalischer Leiter,
Elisabeth Carr, KunstRäume am See

www.oper-in-starnberg.de

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Um Antwort und Reservierung bei freier Platzwahl
wird bis 11.5.2015 gebeten unter:
kontakt@kunstraeume-am-see.de
Tel. 08151 559721