„Komm spielen“ – über die Wiederaneignung urbaner Räume

Datum / Uhrzeit
06.06.2015, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Schloss Kempfenhausen – Werkstatt, Milchberg 11, 82335 Kempfenhausen am Starnberger See


Wem gehört die Stadt? – Diese Frage wollen und müssen wir uns immer wieder stellen, um uns dem Druck urbaner Ökonomisierung kreativ entgegenzusetzen. Das Wiener Kollektiv „Institut für Stadterkundung“ erforscht photographisch verlassene oder unzugängliche Orte und stellt mit den entstandenen Photographien die Ästhetik des Verfalls gegen die funktionalisierte Hochglanzstadt. Die Reiseberichte dieser urbanen Exkursionen werden heute Abend collagiert mit literarischen Texten, die einen neuen Blick auf das Innenleben unserer Städte werfen.

Eintritt: 15.-/Schüler u. Studenten 5.-

 

Wir danken unseren Medienpartnern
szjetzt